Laufende Studien

Derzeit führen wir im Auftrag unterschiedlicher Sponsoren mehr als 30 Studien durch. Dabei werden neue Verfahren und Medikamente auf Wirksamkeit und Sicherheit getestet, oder bekannte Wirkstoffe verglichen.

Wenn Sie als Patient oder Angehöriger Interesse an einer Studienteilnahme haben, können Sie uns kontaktieren - wir informieren Sie gerne darüber, ob es eine passende Studie gibt. Auch niedergelassene Kollegen sind jederzeit willkommen, sich bei uns über laufende Studien zu informieren.

Derzeit laufen unter anderem folgende Studien:

STAR

Die STAR-Studie ist eine Phase III Gentherapiestudie bei Chorioideremie, einer seltenen Netzhaut-Aderhaut-Dystrophie. Die Teilnahme an der Studie dauert insgesamt 12 Monate mit 8 Besuchen am Zentrum. In die Studie können Patienten männlichen Geschlechts über 18 Jahre eingeschlossen werden, bei denen ein molekulargenetisch gesicherter Befund der Diagnose vorliegt und deren Sehschärfewert in einem vorgegebenen Bereich liegt. Im Rahmen einer einmaligen Studienbehandlung wird bei den Patienten in der Behandlungsgruppe eine gesunde Kopie des betroffenen Gens mittels eines viralen Vektors ("Transportvehikel") unter die Netzhaut injiziert.

XOLARIS

Die XOLARIS-Studie ist eine Beobachtungsstudie bei X-chromosomaler Retinitis Pigmentosa. Die Teilnahme an der Studie dauert 24 Monate und beinhaltet im ersten Jahr Visiten im 3-Monatsrhythmus, im zweiten Jahr im 6-Monatsrhythmus. In die Studie können Patienten männlichen Geschlechts über 16 Jahre eingeschlossen werden, bei denen ein molekulargenetisch gesicherter Befund der Diagnose vorliegt. Im Rahmen dieser Studie erfolgt keine Therapie, durch verschiedene Untersuchungen wie Sehschärfe, Gesichtsfeld und OCT soll der natürliche Verlauf der Erkrankung erfasst werden.

GS-US-432-4097

In diese Phase II Studie werden Patienten mit aktiver, nicht infektiöser Uveitis intermedia, posterior oder Panuveitis über 18 Jahre eingeschlossen. Untersucht werden Wirksamkeit und Sicherheit des Wirkstoffes Filgotinib, der täglich als Tablette genommen wird. Die Studie läuft über 52 Wochen mit 18 Besuchen am Zentrum.

Mercury 3

Diese Studie ist für Patienten mit Glaukom oder okulärer Hypertension über 18 Jahren. Der Augeninnendruck muss zwischen 17 und 28 mmHg liegen. In dieser Phase III Studie wird ein neues Kombipräparat (Augentropfen) zur Senkung des Augeninnendrucks auf Wirksamkeit und Verträglichkeit getestet. Die Studiendauer beträgt 6 Monate mit 9 Visiten.

Samsung

Diese Studie untersucht eine neue Therapie für die neovaskuläre (feuchte) altersbedingte Makuladegeneration (fAMD). In dieser Studie können Patienten über 50 Jahren teilnehmen, die bisher noch keine Injektion ins Auge aufgrund einer feuchten AMD erhalten haben. Verglichen werden Lucentis und ein Biosimilar (= ein biotechnologisch hergestelltes Äquivalent). Beide Wirkstoffe werden in das betroffene Auge injiziert. Die Studiendauer beträgt ein Jahr, Besuche am Zentrum sind alle vier Wochen.

QRK 207

Eine Studie für Patienten, die an einer Verminderung der Sehkraft aufgrund einer nicht ausreichenden Durchblutung des Nervengewebes leiden (NAION - nicht-arteriitische anteriore ischämische Optikusneuropathie). Zum Einsatz kommt das Prüfpräparat QPI-1007, welches ins Auge injiziert wird (Intravitreale Injektion). Die Behandlung dauert etwa 12 Monate. Teilnehmen können Patienten ab 50 Jahren. Die Symptome dürfen nicht länger als 14 Tage vor Studieneinschluss bestehen.

Einstellungen

hoher Kontrast:
Schriftgröße:
Sprache:

Kontakt

STZ eyetrial
Elfriede-Aulhorn-Str. 7
72076 Tübingen

Prof. Dr. med. Barbara Wilhelm
Tel. 07071 298 4898
Fax 07071 29 5021
barbara.wilhelm@stz-eyetrial.de

Dr. med. Tobias Peters
Tel. 07071 298 0729
Fax 07071 29 5021
tobias.peters@stz-eyetrial.de